Am Samstag den 20.06.2020 durften wir einen netten Abend bei einen Stundenrennen in der Karthalle Daytona Raceways in Langenzersdorf verbringen.

Im Qualifing wurde um die Startplätze gefightet ehe es ins 1. Rennen ging. Nach dem 1. Rennen fand der Kartsturz statt und es ging ins 2. Rennen bei dem Sebastian Dorn als Gesamtsieger hervor ging. Der 2. Platz ging an unseren Kommandaten Michael Fillek und mit Patrik Fillek auf den 3. Platz wurde das „Treppchen“ vervollständigt.

Ein herzliches Dankeschön an Christoph Mann für die Organisation des Kartrennens.